Ferrari Drivers of SwedenFerrari Drivers of Sweden

För ferrariägare som gillar att köra

 

 

 

Ferrari Drivers of Sweden

Die Ferrari Drivers of Swedensind ein echter Owners Club, der im Mai 1995 von einerGruppe Enthusiasten anlässlich eines Ferrari-Werkbesuchs in Maranello gebildet wurde.

”Wir sind der Auffassung, dass man mit einem Ferrari noch viel mehr Spass
und Vergnügen haben kann, wenn man sich mit guten Freunden aus dem In- und Ausland trifft und zusammen auf Reisen geht”.

Ausser eigenen Treffen und Veranstaltungen in Schweden unternehmen wir jedes Jahr im Frühjahr bzw. Herbst Auslandsreisen von einer bis zwei Wochen Dauer, selbstverständlich immer auf Ferrari-Achse und bei diesen Reisen steht die Gemütlichkeit an erster Stelle.

Die Ferrari Drivers of Sweden haben Reisen nach Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Monaco, Österreich, Schottland, Schweiz, Slowenien und Ungarn unternommen, meist kombiniert mit Veranstaltungen wie der Mille Miglia, Formel-1 Rennen, AvD Oldtimer Grand Prix oder den Ferrari Racing Days.

Die Höhepunkte unseres Clublebens waren bislang:

1997 eine dreiwöchige Reise mit Teilnahme an den Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Ferrari-Jubiläums in Rom, Modena und Maranello.
2001 die von uns arrangierte 1. Internationale Elchrallye in Südschweden mit Teilnehmern des Ferrari Club Deutschland und Ferrari Club Denmark.
2005 10 jähriges Jubiläum der FDoS am Siljan See und Jubiläumsreise in die Toskana
2007 60-jähriges Ferrari-Jubiläum in Maranello
2010 15 jähriges Jubileum der FDoS, die längste Reise mit 7670 Ferrarikilometer in 17 Tagen ging nach Griechenland

Reportagen über Reisen der Ferrari Drivers of Sweden finden Sie auch in der Ferrari World.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

 

Ferrari Drivers of Sweden